Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin Professionell Lab Whitecorals.com Fauna Marin GmbH Aqua Medic

Chrysiptera rollandi

Chrysiptera rollandiis commonly referred to as Rolland's demoiselle . Difficulty in the aquarium: Średnio trudny. A aquarium size of at least 200 Liter is recommended. Toxicity: Toxic hazard unknown.


Profilbild Urheber KS

Chrysiptera rollandi

Vanuatu-Variante


Uploaded by KS.

Image detail


Profile

lexID:
1457 
AphiaID:
276840 
Scientific:
Chrysiptera rollandi 
German:
Rollands Riffbarsch 
English:
Rolland's Demoiselle  
Category:
Garbiki 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Pomacentridae (Family) > Chrysiptera (Genus) > rollandi (Species) 
Initial determination:
(Whitley, ), 1961 
Sea depth:
2 - 35 Meter 
Size:
bis zu 7cm 
Temperature:
22°C - 27°C 
Tank:
~ 200 Liter 
Difficulty:
Średnio trudny 
Offspring:
Not available as offspring 
Toxicity:
Toxic hazard unknown 
CITES:
Not evaluated 
Red List:
Not evaluated (NE) 
Related species at
Catalog of Life
:
 
More related species
in this lexicon
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2018-01-20 10:35:31 

Info

Eine leicht zu haltende Demoiselle, die auch sehr verträglich ist.

Nimmt leicht Futter auf.

Das Foto von Hiroyuki zeigt ein 3 cm grosses Tier.

External links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.

Stockliste




Pictures

Juvenile

Copyright Jeff Dubosc, Neukaledonien
1

Commonly

© David C. Cook, Wonga Beach, Australia
1
© David C. Cook, Wonga Beach, Australia
1
Copyright Dr. Paddy Ryan
1
Copyright Prof. Dr. Robert A. Patzner
1
Chrysiptera rollandi
1
Chrysiptera rollandi
1
1
1

Husbandry know-how of owners

am 06.12.08#3
Neuester Zugang in meinen Caulerpabecken .
Pflegeleicht wie alle Riffbarsche dieser Familie .
Trockenfutter und natürlich auch Frostfutter der kleineren Sorten ( Cyclops , Bosmiden ) wurden bereitwillig verkonsumiert .
Verträglichkeit bei Chrysiptera talboti anzusiedeln .
Vermutlich wie bei den Talbotis , Haremsbildung ( Ein Männchen und mehrere Weibchen ), sonst Paarweise .
Neuzugänge werden gejagt , das legt sich aber nach einigen Tagen wieder .
Wunderschön , aber nicht ganz billig , Preis liegt zwischen Parasema und Starcki , bei ungefär 15 Eu. Stück .
Darchsetzungsfähig auch gegen andere schon im Becken befindliche Riffbarscharten .
Empfehlung fürs Riffbecken ab 200 Liter .
am 22.11.08#2
Super schöne Tiere. Ich pflege 3 dieser Tiere in meinen 200l Becken. Bisher konnte ich noch keine Agressionen gegenseitig oder gegen anderen Beckeninsassen feststellen!!
Nur zu empfehlen!!

am 14.07.08#1
Halte 3 Stück welche alle innerhalb meinem 750l Becken ihre Reviere halten & diese auch verteigen. Zeitweise schwimmen 2 Barsche zusammen, dass heisst ein Eindringen in's Revier wird gestattet. Wie bereits erwähnt werden Grundeln gerne attakiert. Ebenso wurde mein Gelber Doc schon mehrmals angegangen..
Wunderschöner Barsch, welcher ich zufällig kaufen konnte.

--
Best Fishes!
3 husbandary tips from our users available
Show all and discuss