Anzeige
Fauna Marin GmbH Riff-Fische-des-Korallendreiecks Tropic Marin Coral Clean Fauna Marin GmbH Aqua Medic

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Collospongia auris

Collospongia auris wird umgangssprachlich oft als Schwarzer Ohrschwamm bezeichnet. Die Haltung wird nicht empfohlen, da der Schwamm alles überwuchern kann.



Profile

lexID:
1059 
AphiaID:
165310 
Scientific:
Collospongia auris 
German:
Blauer Ohrschwamm 
English:
Blue Flat Growing Sponge 
Category:
Gąbki 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Porifera (Phylum) > Demospongiae (Class) > Dictyoceratida (Order) > Thorectidae (Family) > Collospongia (Genus) > auris (Species) 
Initial determination:
Bergquist, Cambie & Kernan, 1990 
Occurrence:
Queensland (Australia), Indo Pacific, Australia, Coral sea, Great Barrier Reef 
Sea depth:
0,2 - 12 Meter 
Temperature:
23°C - 29°C 
Food:
Fitoplankton, plankton, światło/zooksantelle, zooplankton 
Tank:
~ 100 Liter 
Difficulty:
Bardzo łatwy 
Offspring:
None 
Toxicity:
Toxic hazard unknown 
CITES:
Not evaluated 
Red List:
Not evaluated (NE) 
Related species at
Catalog of Life
:
 
More related species
in this lexicon
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2020-12-25 09:00:02 

Husbandry

Bergquist, Cambie & Kernan, 1990

Classification: Biota > Animalia (Kingdom) > Porifera (Phylum) > Demospongiae (Class) > Keratosa (Subclass) > Dictyoceratida (Order) > Thorectidae (Family) > Thorectinae (Subfamily) > Collospongia (Genus) > Collospongia auris (Species)

Pictures

Commonly

2
1
1
1
1
1

Husbandry know-how of owners

Brami am 01.05.17#7
Ich habe mit diesen Schwämmen auch gelegentlich zu tun. Zum entfernen ein kleiner Tipp der bei mit ganz hervorragend funktioniert.
Ich benutze einen Dampfreiniger ( Kärcher SC5 ) auf den ich eine Spitze einer Silikonkratusche montiere. Damit kann man dann sehr exakt den Schwamm mit Wasserdampf abtöten. Das ganze funktioniert sogar unter Wasser. Natürlich nur mit dem passendem Dampfreiniger. Über Wasser sollte jeder andere aber auch funktionieren. Vorteil der Schwamm ist komplett tot da der Untergrund so stark erhitzt wird das alles abstirbt. Der Schwamm hat kaum Möglichkeiten sich zu vermehren oder zu streuen. Ich habe sogar Steine mit Steinkorallen so vom Schwamm befreit.
rotesmeer am 03.10.10#6
Habe diesen Schwamm ebenfalls mit dem Lebendgestein eingeschleppt, und bin eigentlich sehr froh darüber. Er ist sehr dekorativ und hält meiner Meinung nach, die Wasserwerte sehr stabil.
BerndK. am 03.05.10#5
Ich halte diesen Schwamm seit Jahren und finde ihn recht dekorativ. Zwar wächst er recht schnell, aber eigentlich nur auf totem Material. Bei zu starkem Wuchs entferne ich große Stücke mit einer Pinzette. Angeblich soll er sich sehr positiv auf die Wasserwerte auswirken, da er Phosphat bindet.
7 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Collospongia auris

TetraAquarium am 05.08.17#1
Noch eine Idee zum entfernen kleinerer Kolonien. Korallenkleber zb. Corafix von Grotech sorgsam über die Kolonie kleben.
Das ganze funktioniert auch im Becken und ist schnell gemacht. Unter dem Kleber sollte der Schwamm ersticken. Ich werde berichten :-)

Nachtrag zum Dampfreiniger. Der Schwamm war an den behandelten Stellen komplett weg. Die Symphyllia an deren Unterkante und Zwischenräumen ich gedampft habe hat keinerlei Schaden genommen.

Last comment in the discussion about Collospongia auris


Co to jest?

The following is an overview of "what's that?" Entries that have been successfully determined and assigned to this entry. A look at the entertainments there is certainly interesting.