Anzeige
Fauna Marin GmbH compact-lab Tropic Marin Tropic Marin All for Reef Aqua Medic aquariOOm.com

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Haltungserfahrungen zu Acropora echinata

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Acropora echinata in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Acropora echinata zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Acropora echinata haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Acropora echinata

Haltungserfahrungen unserer Benutzer

robertbaur am 21.10.05#1
Unsere A. echinata, wenn es denn eine ist (hier streiten sich bisweilen die Geister da es doch recht ähnliche Arten nach veron gibt - subulata, speciosa etc.) Wächst an sich recht gut, und scheint auch nicht so empfindlich zu sein. Sie fällt, da der Stein noch nicht richtig befestigt wurde, ab und an runter und nimmt das eigentlich recht locker. Sie ist farblich etwas ins grüne gerutscht, scheinbar sind unsere Werte in Sachen No3 und Po4 noch zu hoch. Man sieht an den Spitzen aber die eigentliche Farbe, der Rest ist grünlich. Schönes Tier, das als Ableger in Deutschland immer zu bekommen ist.



Benjamin am 07.11.06#2
Habe zweimal Ableger dieser wunderschönen Geweihkoralle von einen befreundeten Vereinsmitglied bekommen . Konnte beide male die Koralle , trotz guter Wasserwerte nicht etablieren . Meine Vermutung reagiert auch auf geringste Mileuveränderungen mit absterben . Leider , leider !
Kristine Friesen am 12.04.07#3
Wir pflegen einen Ableger seit ca. einem halben Jahr unter 250Watt HQI und der Tunze-Wavebox. Er zeigt volle Farbe wächst aber wegen schwacher Calciumwerte schlecht. Seit kurzer Zeit haben wir den Jetstream Kalkreaktor und einen stabilen Calciumwert, daß Wachstum hat sich verdoppelt.
Der_Stevie am 08.02.09#4
Ist eine der am langsamsten wachsenden SPS. Mein Eindruck ist, dass diese Koralle mit etwas erhöhten Nährstoffwerten besser klar kommt als mit zu niedrigen. Bei zu starkem Absinken der Nährstoffwerte reagiert diese Koralle bei mir als erste mit teilweisem Absterben.

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Acropora echinata in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Acropora echinata zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Acropora echinata haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Acropora echinata