Anzeige
Fauna Marin GmbH Grotech GmbH Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Cladiella sp. 03

...



Uploaded by boxenknecht.
Image detail


Profile

lexID:
8281 
Scientific:
Cladiella sp. 03 
German:
Weichkoralle 
English:
Cladiella sp. 
Category:
Koralowce miękkie 
Size:
bis zu 20cm 
Temperature:
23°C - 26°C 
Food:
larwy artemii, światło/zooksantelle 
Tank:
~ 100 Liter 
Difficulty:
Łatwy  
Offspring:
Possible to breed 
Toxicity:
Toxic hazard unknown 
Related species at
Catalog of Life
:
  • Cladiella arborea
  • Cladiella arbusculoides
  • Cladiella aspera
  • Cladiella bottai
  • Cladiella brachyclados
  • Cladiella ceylonica
  • Cladiella conifera
  • Cladiella crassa
  • Cladiella daphnae
 
More related species
in this lexicon
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2017-03-18 08:11:28 

Captive breeding / propagation

The offspring of Cladiella sp. 03 are possible. Unfortunately, the number of offspring is not large enough to cover the demand of the trade. If you are interested in Cladiella sp. 03, please ask your dealer for offspring. If you already own Cladiella sp. 03, try breeding yourself. This will help to improve the availability of offspring in the trade and to conserve natural stocks.

Husbandry

Eingestellt von boxenknecht mit folgender Anmerkung:
Hallo, kann mir jemand sagen um was für eine Koralle es sich hierbei handelt? Hab diese seit ca 2 Jahren, verträgt viel Licht, wächst bei mir recht langsam. An der höchsten Stelle ca. 4,5-5cm hoch. Wächst bei mir rundherum auf den Steinen weiter, und schnürt dann irgendwann den neueren Teil ab, so das eine neue, eigene Koralle/Kolonie entsteht. Danke für eure Bemühungen! MfG Thomas

Cladiella sp.
Ganz sicher sind wir uns bei der Bestimmung nicht.
Folgender Hinweis stammt von Chewbacca: es ist keine Klyxum simplex. Klyxum hat durch sein Knorpelskelett eine sehr aufrechte verästelte Statur und wächst sehr schnell. Abschnürungen gibt es bei Klyxum nicht. Daher Wächst und wächst er bis er mal zu groß wird. Abschnürungen sind für Cladiella und Capnella charakteristisch. Aufgrund des kleinen und sehr langsamen Wuchses tippe ich auf Cladiella, da diese sich bei mir ähnlich verhalten hat.

Cladiella sp.
Eine interessante Korallenart, welche sich bei guten Wasserwerten im Riffaquarium gut halten lässt.

Stömung mittel bis stark und viel Licht.
Können zu starken Beständen heranwachsen.
Wächst aber dennoch hervorragend.
Lässt sich ebenfalls gut durch Abschneiden eines Teils vermehren.

Wuchsform oft unterschiedlich: Flach und auch Krustenförmig wachsend.

Lappen sind oft nur flach und nicht oder wenig fingerförmig ausgebildet.

Polypen können vollständig eingezogen werden.
Kann durchaus andere Tiere vernesseln...


Pictures

Commonly


Husbandry know-how of owners

junkerpapa am 16.03.17#1
Hältere eine lila und eine rosa Variante. Jeweils eine große Kolonie auf einem Stein, welche DER Blickfang im großen Riffaquarium sind. Mittlerweile recht groß geworden und recht unempfindlich. Absolut empfehlenswert, werden auch von den Kaisern in Ruhe gelassen. Zufütterung mit Artemianauplien täglich.
1 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Cladiella sp. 03

Last comment in the discussion about Cladiella sp. 03