Anzeige
Fauna Marin GmbH Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquaiOOm.com Tunze.com

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Schlangenstern 01 unbekannter Art


Profile

lexID:
2135 
Scientific:
Schlangenstern 01 unbekannter Art 
German:
Schlangenstern 01 unbekannter Art 
English:
sea star 
Category:
Wężowidła 
Family tree:
(Kingdom) > (Phylum) > (Class) > (Order) > (Family) > Schlangenstern (Genus) > 01 unbekannter Art (Species) 
Size:
bis zu 6cm 
Temperature:
24°C - 28°C 
Tank:
~ 100 Liter 
Difficulty:
Średnio trudny 
More related species
in this lexicon
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2007-05-10 00:01:33 

Husbandry

Diese Infos stammen von Detlef Klose:
Der Schlangenseestern gehört zu den Arten, die vermutlich in jedem tropischen Seewasserbecken vorkommen.
Vermehren können sich diese Tiere u.a. durch Teilung des Körpers, wobei die fehlenden Arme nachwachsen.

Meine Tiere sind in Rot- oder Grüntönen gefärbt und haben weiße Zeichnungen.
Die Körperscheibe hat bei den größten Exemplaren zur Zeit maximal 2 bis 3 mm Durchmesser.
Die Arme sind maximal 6 cm lang.

Ich habe versucht heraus zu bekommen, um welche Art es sich handelt – leider erfolglos.
Wer weiß Genaueres?

Pictures

Commonly

1
1
1

Husbandry know-how of owners

Azalee am 16.10.08#1
Dieses hübsche Tier kam mit einem Lebenden Stein zu uns. Der Körper ist knapp 1cm im Durchmesser, die Arme sind sehr dünn und sehr lang. Wie die "üblichen" Schlangensterne auch lebt er versteckt in Steinritzen und lässt die Arme heraushängen. Wenn etwas Essbares vorbeikommt, greift der nächste Arm ähnlich einem Elefantenrüssel zu und wickelt sich um das Futterstück.
1 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Schlangenstern 01 unbekannter Art

Last comment in the discussion about Schlangenstern 01 unbekannter Art